Es gibt eine Vielzahl an kostenlosen Mind-Map-Programmen, doch nicht immer sind diese gut. Da vor kurzem meine Weiterbildung begonnen hat, die hauptsächlich Online stattfindet, brauchte ich etwas modernes, mit vielen Funktionen um schnell Zugriff darauf zu haben und ganz wichtig: es soll natürlich schlicht und modern aussehen. Schließlich muss man dieses auch Ausdrucken, präsentieren oder an die restlichen Kollegen weiterleiten. Meine Lösung: Coggle.it.

Coggle hat mich überzeugt: Nicht nur, weil es alle Anforderungen hat, was ich an ein Mind-Map-Programm im Jahre 2015 habe und kostenlos ist, sondern weil es einfach gehalten ist und die direkte Anmeldung über das Google-Konto erfolgt. Eine wahnsinnig leichte Handhabung und es können mehrere Nutzer gleichzeitig an einer Mind-Map arbeiten – total praktisch. Doch die Teammitglieder können nicht nur bei der Erstellung der Mind-Map helfen, sondern man kann mit diesen auch über die Chatbox kommunizieren.

Eine kleine Anleitung ist immer an der rechten Seite zu sehen, die man allerdings auch ausblenden kann. Farbe, Schrift-Formatierung, Position, Verlinkungen und Checkboxen können verändert / eingefügt werden. Bei der Gratisversion kann man die Mind-Map auch als PDF oder JPG herunterladen. Wenn man sich die Premium-Version kauft, sind natürlich noch mehr Möglichkeiten geboten, wie z.B. eine Vollbild-Präsentation.

> Mehr über Coggle erfahren